Praxisklinik Dr. med. Gernot Kuth

Praxisklinik für
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Dr. med. Gernot Kuth
Dr. med. Anna-Christina Dreher

Allergielabor/-diagnostik

Als Facharzt mit der qualifikationsgebundenen Zusatzbezeichnung Allergologie (erteilt 1994 durch die Ärztekammer Nordrhein) ist für Dr. Kuth die Therapie und Diagnostik von Allergien ein weiterer Schwerpunkt seiner Praxisklinik. Allergien haben in den letzten Jahren nicht nur zugenommen, sondern sich auch im Krankheitsbild verändert. Durch regelmäßige Weiterbildungen in diesem Bereich wurden Fortschritte in der Diagnostik und Therapie in in die ärztlichen Prozeduren eingearbeitet. 

Durch den Einsatz moderner Blutuntersuchungen ist die Belastung für den Patienten durch unangehme Untersuchungen gesunken. Zudem führen wir eine fachspezifische Allergiediagnostik von ubiquitären Inhalationsallergien mit Prick- und Intracutantestungen durch. In nasalen Provokationen wird anschließend untersucht, welches Allergen nicht nur in einem Test nachgewiesen wird, sondern welches Allergen auch den Patienten wirklich krank macht. Davon abhängig ist die Entscheidung, ob eine spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) erfolgversprechend ist. 

Um bei Allergikern krankmachende Unverträglichkeiten von Amalgam, Zahnfüll- und Zahnprothesenstoffe zu diagnostizieren und Ihren Zahnarzt bei der Materialwahl möglichst vorab zu beraten, führen wir spezielle Untersuchungen und Testungen durch. 

Viele allergische Erkankungen sind weder auf die oberen, noch auf die unteren Luftwege oder die Haut allein begrenzt. Häufig sind mehrere Bereiche der Schleimhäute betroffen. Um Therapiekonzepte fachübergreifend zu optimieren und unsere Expertise als Hals-Nasen-Ohrenärzte, Lungenfachärzte und Hautärzte zu bündeln, wurde 2011 im Ärztehaus am Luisenhospital die Arbeitsgemeinschaft Klinische Konferenz Allergologie Aachen gegründet. Durch den fachlichen Austausch können somit unnötige Doppeluntersuchungen vermieden und Therapien fachübergreifend abgestimmt werden. Ziel dieser ärztlichen Konferenz ist es, die räumlichen Möglichkeiten eines Ärztehauses für allergologische Diagnostik und Therapie für Patienten optimal zu nutzen.