HNO-Untersuchungs­methoden

  • Tonaudiometrie (Hörfähigkeit von Tönen)
  • Sprachaudiometrie (Hörfähigkeit vom Sprachverstehen)
  • Kindertonaudiometrie (Hörfähigkeit von Tönen auch über Lautsprecher)
  • Kindersprachaudiometrie (Hörfähigkeit von Sprachverstehen nach Kindesalter auch über Lautsprecher)
  • Freifeldaudiometrie zur Hörgeräteüberprüfung (über Lautsprecher)
  • Mittelohraudiometrie (Tympanometrie mit Stapediusreflexe)
  • Cochleäre Haarzellaudiometrie (Otoakustische Emissionen DPOE und TPOAE)
  • Neugeborenenhörscreening
  • Hirnstammaudiometrie (BERA)
  • Videonystagmographie (VNG)
  • Schwindeldiagnostik (funktionell)
  • Starre und flexible (Video) Nasen-Rachen-Kehlkopfendoskopie (mit Lupenlaryngoskopie)
  • Funktionsendoskopie bei Schnarchern
  • Stimmbandstroboskopie
  • Nasennebenhöhlensonographie
  • Halsweichteil- und Gesichtsweichteilsonographie
  • Funktionelle Zungen- und Zungengrundsonographie bei Schnarchern
  • Rhinomanometrie (Nasenatmungsdurchflussmessung)
  • Ambulante Schlaflaboruntersuchung (Polygraphie)
  • Prick-Allergietestung auf Inhalationsallergene
  • Intracutan-Allergietestung auf Inhalationsallergene
  • Epicutan-Allergietestung auf Amalgam, Zahnfüll- und Zahnprothesenstoffe
  • Blutlabor-Allergietestung auf Inhalationsallergene und Medikamentenunverträglichkeiten
  • Histaminintoleranzuntersuchung
  • Rauchervorsorge
  • HNO-ärztliche Tauchmedizinische Untersuchung
  • Berufseignungsuntersuchungen für Sprech- und Hörberufe
  • Beurteilung einer Sprachentwicklungsverzögerung
  • Diagnostik bei Schluckstörungen
  • Streptokokken- und Covid 19 Schnelltest